Hohenseefeld

 Links:

Gem. Niederer Fläming Amt Dahme Mark
WAL-Betrieb

 

 

Öffentliche Bekanntmachungen


Öffentliche Bekanntmachung

Hiermit geben wir bekannt, dass am Mittwoch, dem 28.11.2018 um 18.00 Uhr in den Geschäftsräumen des WAZV Hohenseefeld, Zimmer 21, Chausseestraße 12a, 14913 Niederer Fläming OT Hohenseefeld eine Sitzung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld stattfindet.

Die Sitzung ist öffentlich.

Tagesordnung

I . Öffentlicher Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Beschlussfähigkeit der Verbandsversammlung, Anträge zur Änderung der Tagesordnung
  3. Einwohneranfragen
  4. Einwendungen zur Niederschrift Nr. 2 vom 26.09.2018
  5. Einwendungen zur Niederschrift Nr. 3 vom 17.10.2018
  6. Anfragen der Verbandsmitglieder
  7. Beratung und Beschlussfassung öffentlich-rechtliche Vereinbarung Wasserlieferung vom WAZ Jüterbog-Fläming
  8. Beratung und Beschlussfassung öffentlich-rechtliche Vereinbarung Wasserlieferung an den Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverband
  9. Beratung und Beschlussfassung Auftragserteilung Ersatzneuverlegung Trinkwasserleitung Niebendorf
  10. Beratung und Beschlussfassung Auftragserteilung Ersatz der Schalt- und Steuerungsanlage im Wasser-
    werk Waltersdorf
  11. Beratung und Beschlussfassung Wirtschaftsplan 2019
  12. Beratung und Beschlussfassung zur zweiten Änderungssatzung der Satzung über die Erhebung von
    Gebühren für die Entsorgung des Schmutzwassers und des nichtseparierten Klärschlammes aus
    Grundstücksentwässerungsanlagen des WAZV Hohenseefeld
  13. Informationen der Verbandsvorsteherin

II . Nichtöffentlicher Teil

  1. Einwendungen zur Niederschrift Nr. 2 vom 26.09.2018
  2. Einwendungen zur Niederschrift Nr. 3 vom 17.10.2018
  3. Informationen der Verbandsvorsteherin

Hohenseefeld, 15.10.2018

gez. C. Straach
Verbandsleitung

 


 

Bekanntmachung der Beschlüsse des Wasser und Abwasser-zweckverbandes Hohenseefeld  - Verbandsversammlung vom 26.09.2018

Öffentlicher Teil

Beschluss-Nr.7/2018

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld beschließen einstimmig den Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2017.

gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung

gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin

Beschluss-Nr. 8/2018

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld beschließen einstimmig die Entlastung der Verbandsvorsteherin für die Jahresrechnung 2017.

gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung

gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin

Beschluss-Nr. 9/2018

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld beschließen einstimmig die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft Rückert ENERWA GmbH, Nestorstraße 36A, 10709 Berlin, zum Wirtschaftsprüfer für das Wirtschafts-jahr 2018 zu wählen.

gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung

gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin

Beschluss-Nr. 10/2018

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld beschließen einstimmig die Zweite Änderungssatzung zur Verbandssatzung des WAZV Hohenseefeld gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin

gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung

gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin

Nichtöffentlicher Teil

Beschluss-Nr. 11/2018

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld beschließen einstimmig die Entschädigungszahlung Leitungsrechte Schmutzwasser Reinsdorf.

gez. D. Kaluza/Vorsitzender der Verbandsversammlung

gez. C. Straach/Verbandsvorsteherin


Bekanntgabe und Hinweis zur öffentlichen Auslegung des geprüften Jahresabschlusses 2017 des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld

In der öffentlichen Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Hohenseefeld am 26.09.2018 wurde der durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rückert ENERWA GmbH, Nestorstraße 36A, 10709 Berlin, geprüfte Jahresabschluss 2017, mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk, einstimmig bestätigt. Der geprüfte Jahresabschluss zum 31.12.2017 einschließlich des Bestätigungsvermerkes liegt zur Einsichtnahme in der Zeit vom 05.11.2018 – 16.11.2018 in den Räumen des WAZV Hohenseefeld, Chausseestraße 12a, 14913 Niederer Fläming OT Hohenseefeld aus.

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
12.30 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
12.30 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
gez. D. Kaluza gez. C. Straach
Vorsitzender der Verbandsversammlung Verbandsleitung